Englisch Deutsch

Sucheigenschaften

ANKUNFTSDATUM

Flushing

Ursprünglich "Nankersey" genannt, was "Tal des Schilfsumpfes" bedeutet, wurde es von Einwanderern aus "Vlissingen" in den Niederlanden umbenannt, die sich hier im 17. Jahrhundert niederließen und die drei Hauptkais im Dorf bauten.

Es gibt viele schöne Häuser, die ursprünglich den Captains of Packet Ships gehörten, ein Anblick, der regelmäßig gesehen wird, wenn sie in Falmouth ein- und ausfahren.

Im 19. und 20. Jahrhundert stützte sich die Wirtschaft des Dorfes hauptsächlich auf die Fischerei, die beiden Farmen und die Falmouth Docks. Es gibt immer noch einige kommerzielle Fischereifahrzeuge, die vom Dorf aus operieren und ihre Fänge am Flushing Quay landen.

Eine malerische Passagierfähre verkehrt regelmäßig zwischen Flushing und Falmouth, nur eine kurze Fahrt über den Fluss. Es verbindet sich auch mit den Fähren nach St. Mawes, Mylor, Trelissick und Truro. Im Sommer bieten die Fal River-Boote Ausflüge in die Gärten von Trebah und Glendurgan und weiter nach Truro an. Ein örtlicher Wassertaxi-Service fährt ebenfalls um die Bucht herum.

Jedes Jahr Ende Juli veranstaltet das Dorf seine Regatta-Woche mit Aktivitäten auf Wasserbasis wie Badewannenrennen, Rudern, Schwimmen, Sandburgwettbewerb, Krabbenfang und Straßenmarkt, die am letzten Samstagabend in einem Karnevalsumzug gipfeln. Besucher und Einheimische sind immer herzlich eingeladen, sich dem Spaß anzuschließen.

Eine neuere jährliche Veranstaltung im Mai ist die Flushing Arts Week, bei der das Village seine Türen für lokale Künstler und Besucher für ein Festival of Art öffnet. Während der Woche wird Kunst im ganzen Dorf in den Pubs und in den Fenstern der Bewohner ausgestellt.

Der ganzjährig hundefreundliche Strand am Kiln Quay (am Ende der Trefusis Road) ist äußerst beliebt und bietet einen herrlichen Blick auf die Falmouth Docks, die Carrick Roads und St. Anthony's Head. Vom Strand aus können Hunde und ihre Haustiere einen schönen Spaziergang entlang des Küstenwegs zwischen Flushing & Mylor mit einer Wasserstelle an beiden Orten unternehmen!

Das Bowling Green des Dorfes verfügt über einen hervorragenden Kinderspielplatz mit einem riesigen Kletterabenteuer für Piratenschiffe, das in einem sicheren Bereich eingeschlossen ist.

Das Dorf ist eine enge Gemeinschaft mit zwei Kirchen - St. Peters und der Methodistenkapelle. Es gibt zwei Pubs - The Royal Standard und The Seven Stars - und ein Bistro namens The Waterside am Kai. Der Dorfclub veranstaltet regelmäßig Veranstaltungen, darunter einen monatlichen Markt für Produkte und Kunsthandwerk. Es gibt auch einen gut sortierten Dorfladen, einen Friseur, eine Kirchenhalle, den Nankersey Pilot Gig Rowing Club, eine jährliche Pantomime, eine Erntefestauktion, den Mo Tregaskis-Angelwettbewerb, die Flushing Art Week, die Flushing Regatta Week und eine geschäftige Woche Weihnachtslichtgruppe, die das Dorf für die festliche Jahreszeit schmückt.

Das Spülen ist mit dem Auto leicht zu erreichen. Penryn ist der nächstgelegene Bahnhof und verbindet die Hauptverkehrslinien von Truro mit einer direkten Bahnverbindung nach London (Paddington) mit einer Fahrzeit von ca. 4 Stunden. Flugreisende können von London Gatwick nach Newquay fliegen. Es gibt auch eine regelmäßige lokale Busverbindung.

Viele Dörfer in Cornwall sind überfüllt mit Touristen, aber Flushing ist selbst in der Hochsaison viel ruhiger und profitiert immer noch von einer starken und lebendigen Gemeinschaft. Im Gegensatz zu Mevagissey, Fowey, Padstow, St. Ives und ähnlichen Städten stehen normalerweise Parkplätze zur Verfügung, und alle Parkplätze in Flushing sind kostenlos.

Willkommen im Dorf… ..

Wir fanden, folgende Übereinstimmende Eigenschaften beim Spülen

Dinge zu tun in der Nähe

Veranstaltungen in der Nähe

Melden Sie sich für Neuigkeiten und Updates von an Falmouth Holiday Homes


Website von EIGHT WIRE